Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, einen vollzeitbeschäftigten Mitarbeitenden als Facharzt (m/w/d) für Viszeralchirurgie.

 

Wir wünschen uns:

  • abgeschlossene Facharztausbildung im benannten Fachgebiet
  • Zusatzbezeichnung „spezielle Viszeralchirurgie“ wünschenswert
  • Unterstützung des Bereiches Proktologie
  • selbstständige, verantwortungsvolle und effektive Arbeitsweise
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft sowie hohe Sozial- und Selbstkompetenz
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Identifikation mit dem Haus als einer diakonischen Einrichtung, ein vom christlichen Menschenbild geprägter Umgang mit Mitarbeitenden und Patienten

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem interessanten
    Arbeitsumfeld mit entsprechenden Entwicklungs- und
    Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teilnahme am Dienstsystem mit moderater Dienstfrequenz
  • bei entsprechender Eignung Ernennung zum Oberarzt möglich
  • leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes (AVR) mit Orientierung am Tarifvertrag des TV-Ärzte VKA

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 23.01.2019 an:

Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig gemeinnützige GmbH, Abteilung Personal

Georg-Schwarz-Straße 49, 04177 Leipzig

 

Für Fragen stehen Ihnen ChA Dr. med. Mussa unter Tel. 0341/444-3760 gern zur Verfügung.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Es gilt die Datenschutzerklärung der edia.con.