Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Chemnitz suchen wir ab sofort eine/-n Facharzt Rheumatologie (m/w/d) als Oberarzt.

Im Fachbereich Rheumatologie werden alle diagnostischen und therapeutischen Verfahren der modernen Rheumatologie vorgehalten. Es besteht eine enge Verzahnung zwischen ambulanter und stationärer Rheumatologie. Die Möglichkeit klinische Studien durchzuführen, ist im Haus gegeben. Das behandelte Patientenkollektiv besteht zu einem hohen Prozentsatz aus entzündlich-rheumatischen Systemerkrankungen aller Art.

Zurzeit werden in der Klinik für Innere Medizin und Rheumatologie jährlich ca. 3.600 Patienten stationär und ca. 8.000 Patienten ambulant versorgt.

Wir wünschen uns:

  • Facharzt (m/w/d) Innere Medizin mit Schwerpunktbezeichnung Rheumatologie
  • mehrjährige Erfahrungen in der Rheumatologie
  • selbstständige, verantwortungsvolle und effektive Arbeitsweise
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • hohe Sozial- und Selbstkompetenz
  • Promotion erwünscht, aber nicht Bedingung
  • Identifikation mit den Zielen eines christlichen Krankenhausträgers

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Unternehmensverbund
  • eine kollegiale und familiäre Arbeitsatmosphäre mit gelebter interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes (AVR) mit Orientierung am Tarifvertrag des TV-Ärzte VKA sowie Pool-Beteiligung
  • eine arbeitgeberfinanzierte Rentenzusatzversorgung
  • die Förderung von Fort- und Weiterbildung 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen Frau Nieher gern zur Verfügung – Tel. 0371/24357815.

 

Es gilt die Datenschutzerklärung der edia.con.